Bundesverband der
Siebenbürger Sachsen in Österreich

E-Mail: bund@7buerger.at
Bundesvorsitzender Manfred Schuller
Franz-Schubert-Str. 11 4813 Altmünster
Tel.: +43-7612-89504

Schriftführer Mag. Rolf Morenz
E-Werkstr. 53 4840 Vöcklabruck
Tel./Fax: +43-7672-20549

ZVR-Nr: 852540304
Haus der Heimat
Haus der Heimat - Kulturzentrum


 

Das Haus der Heimat besteht seit seinem Umbau aus drei miteinander kommunizierenden Bereichen:

  • Das Kulturzentrum, das sich in eine allgemeine Dokumentationsstätte und eine wissenschaftliche Forschungsstätte aufteilt.
    In der Dokumentationsstätte wird die Geschichte und kulturelle Leistung jener Menschen altösterreichischer Zugehörigkeit, die einst in den Kronländern Österreich-Ungarns lebten, dokumentiert. Zum größten Teil mußten sie wegen ihrer deutschen Muttersprache aus der angestammten Heimat flüchten oder wurden daraus vertrieben.
    Das eingegliederte Forschungsinstitut (Geschichtswissenschaft) hat die unverzichtbare Aufgabe, historische Ereignisse und Entwicklungen dem Vergessen zu entreißen und die Ergebnisse seines Forschens der Öffentlichkeit gut verstehbar zugänglich zu machen.

  • Die Begegnungsstätte soll zum Abbau von Vorurteilen, zu mehr Toleranz und Verständigung zwischen Menschen verschiedener Herkunft, Religion und Kultur beitragen. Somit auch die menschlichen Kontakte zu den Bewohnern der Herkunftsländer, aber auch zu den im Ausland lebenden Landsleuten fördern.

  • Das Informationszentrum wird in Zusammenarbeit mit dem Kulturzentrum geschichtliche, gegenwartsbezogene und zukunftsorientierte Themen aufbereiten und publizieren.

 

Die Öffentlichkeitsarbeit wird realisiert durch:

  • informative Einzelveranstaltungen wie Diskussionsgespräche, Vorträge, Diareihen, Filme, Trachtenschauen .....

  • Unterhaltungsprogramme wie Lesungen, Videofilme, Konzerte, Kulinarisches aus den verschiedenen Heimatlandschaften.

  • die öffentliche Bibliothek: eine öffentlich zugängliche und benutzbare Büchersammlung mit dem Schwerpunkt Heimatliteratur.

 


Das Kulturzentrum in Wien bildet den Mittelpunkt des gemeinsamen regionalen und überregionalen Wirkens der volksdeutschen Heimatvertriebenen in Österreich und in ihren Herkunftsländern. Seine Hauptaufgabe liegt in der Bewahrung der Identität der einzelnen Volksgruppen, deren Einbringen ins öffentliche Bewußtsein und in der Bekämpfung von Unrecht.

 





Im Verband der Volksdeutschen Landsmannschaften in Österreich (VLÖ) befinden sich:

  • Donauschwäbische Arbeitsgemeinschaft
    Schwabenverein Wien, NÖ, Bgld.

  • Sudetendeutsche Landsmannschaft in Österreich

  • Landsmannschaft der Siebenbürger Sachsen in Österreich
    Verein der Siebenbürger Sachsen in Wien, NÖ, Bgld.

  • Karpatendeutsche Landsmannschaft in Österreich

  • Landsmannschaft der Buchenlanddeutschen

  • Landsmannschaft der Deutsch-Untersteirer in Österreich

  • Österreichischer Heimatbund Beskidenland

  • Verband der Banater Schwaben in Österreich

 





Wen spricht das Haus der Heimat an?


 

Grundsätzlich muß man davon ausgehen, daß die Besucher des Hauses der Heimat Interesse für die Geschichte und Kulturen dieser Volksgruppen haben. Es werden direkt oder familiär Betroffene und an der Geschichte Österreichs und Europas Interessierte damit angesprochen.

 

Damit ergeben sich folgende Zielgruppen:

  • Erlebnisgeneration der Geflüchteten und Vertriebenen

  • Nachfolgegenerationen dieser genannten Gruppen,

  • Personen, die allgemeines Interesse an der Geschichte Österreichs haben,

  • Personen, die spezielles Interesse an der Geschichte Österreichs haben, wie Wissenschaftler, Politiker, Wirtschaftetreibende, Studenten, ....

  • Begegnungszentrum im Ausland, vor allem in den Flucht- und Vertreibungsländern, aber auch

  • Politische Institutionen und Behörden (zentrale Anlauf- und Unterstützungsstelle),

  • Betroffene im engeren oder weiteren Sinne, die Volkskultur und heimatliches Brauchtum pflegen wollen,

  • Interessierte, die durch Literaturstudium oder Teilnahme an Diskussionen, Vorträgen, Arbeit an Projekten und dgl. nach geschichtlicher Wahrheit suchen.

 

 











 

Bilder aus den Räumlichkeiten der Siebenbürger Sachsen im Haus der Heimat

 

 


Wo finden Sie uns?



Adresse im Stadtplan suchen




 

71-Straßenbahn, Station Kleistgasse

S-Bahn, Station Rennweg, anschl. 71er Station Kleistgasse

U3 Station Kardinal Nagl-Platz, anschl. 77A Station Oberzellergasse



Letzte Aktualisierung:  11.12.2015 16:49